tus-Präsenz in Hessen wie selten zuvor

In Turniere by Bernd Kreis

An einem Wochenende im Mai wird traditionell die Heimstadt der Frankfurter Löwen zur Anlaufstelle des Amateurtanzsports. Die sonst frostige Eisfläche ziert nun ein 1800qm Parkett auf dem Tänzer aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern zum Wettkampf aufeinandertreffen. Mittendrin 7 Paare der TSA des tus-Stuttgart 1867 e.V.

  • Richard und Marietta Bley  Sen II/III D-Standard
  • Markus und Ute Graf Sen III B-Standard
  • Stefan Joeres und Silke Seifert  Sen I C-Standard
  • Markus Winter & Irina Babakova  HG A-Standard/Latein
  • Boris und Dana Rupperti  Sen I A-Standard
  • Kwok Wei Wu und Ria Jaspers  Sen I/II S-Standard
  • Armin und Angela Winter  Sen II/III S-Standard

Besonders erfolgreich schlossen unsere amtierenden Landesmeister der Sen I Klasse Stefan und Silke das weltgrößte Amateurturnier (ca. 6000 Starts) ab, die das rot-weiße Band der Hessen mit einem dritten Platz nachhause brachten. Wir freuen uns auch über das hervorragende Ergebnis unserer Trainer Emil Leonte und Kristina Limonova, die in der Premiumklasse HG S-Standard den 3. Platz errangen.

Hier eine kleine Bilderserie in der Mediathek.